A+ A A-

Unser Weg nach Auckland Featured

Die Idee ist schon fast zwei Jahre alt. Ein Event mit einer ganz besonderen Note. Kein reines Drachenbootevent, sondern ein Multisportereignis der Extraklasse – und wir als Drachenbootsportler mitten drin! Fast wie Olympia!

Die Wahl fällt auf die World Masters Games 2017 – am anderen Ende der Welt. In Neuseeland.

Nachdem die Pläne im Frühjahr konkreter wurden fragen wir vorsichtig unser Team an: Wer ist bereit den zeitlichen und finanziellen Aufwand zu schultern und mit uns im April 2017 nach Auckland zu fahren? Die Resonanz ist positiv, wir sichern uns im Sommer unsere Startplätze in den Regatten Smallboat und Standard Boat.

Die Wettkämpfe finden Ende April statt. Wenn wir hier etwas erreichen wollen dann müssen wir bis zum April intensiv trainieren. Das bedeutet für jeden Einzelnen durchpowern, unter der Woche Kraftraum und am Wochenende Outrigger oder Drachenboot. Und über den Winter verteilt mehrere Trainingslager, zu denen sich die Paddler treffen um die Boote abzustimmen, das erste davon am vergangenen Wochenende in Böckingen.

Ein interessantes und spannendes Projekt: Wen treffen wir bei den Wettkämpfen? Sind es die „alten Bekannten“ oder finden sich ganz neue Herausforderungen? Wir Neckardrachen freuen uns auf tolle Rennen, viele neue Eindrücke und eine wunderschöne Zeit bei den WMG 2017 Ende April in Auckland.

Kia Ora!

Last modified onMonday, 28 November 2016 20:20
  • Rate this item
    (1 Vote)
  • Published in News
  • Read 2175 times

Leave a comment

back to top