bet365.co.uk

download theme

Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 308
A+ A A-

Jungfernfahrt mit 4-er Outrigger "Jack"

Die Trainingsmöglichkeiten für die Neckardrachen wurde um eine weitere Möglichkeit erweitert – Willi hat Jack, das 4er Rennkajak der Union Böckingen zum Outrigger umgebaut und letzten Sonntag zusammen mit Andrea, Nadine und Sabine bei optimalen äußeren Bedingungen auf der Jungfernfahrt getestet.

Nach Vormontage des Outriggers am Union Bootshaus wird das Boot geschultert und zum Bootssteg getragen. Hier zeigt sich das Boot etwas unhandlich und schwer. Insbesondere für eine Damenmannschaft ersetzt das Tragen 1x Submaxtraining im Kraftraum.

Nach dem Wassern und der Sitzmontage geht es los – Einsteigen ist auch für rennkajakunerfahrene Sportler kein Problem. Gleich nach den ersten Schlägen zeigt sich der schnelle Vortrieb des Bootes und, erst mal in Fahrt gekommen, gleitet es schnell und elegant über das Wasser.

Auf in die erste Wende – der Wendekreis ist nicht zu unterschätzen. Jede Kurve sollte rechtzeitig und wohlüberlegt in die Wege geleitet werden, die Kurvenlage ist stabil.

Die Testfahrt erfolgt auf der Hausstrecke „Inselrundfahrt“. Sie geht über den alten Neckar zur Bühne am Hagenbucher und zurück. Begleitboot Marion mit Patrick und Rainer haben keine Chance mit dem flotten Jack mit zuhalten.

Auch die Inselrunde wird trotz Flachwasser souverän gemeistert. Die Mannschaft testet das Anlanden am Hagebucher-Biergarten. Auch hierfür ist Jack bestens geeignet.

Wie von der Bootsbesatzung bereits befürchtet zeigt sich hier, dass am Marketing noch deutlich gearbeitet werden muss. Von interessierten Nichtexperten sind Begriffe wie „Rudern“ und „Stützräder“ zu hören.

Nach dem Tankstopp am Hagenbucher geht die Jungfernfahrt zurück zum Bootssteg der Union Böckingen, wo Jack nach Demontage des Auslegers an seinem Stammplatz im Bootshaus auf die nächsten Einsätze wartet.

 

Vielen Dank, lieber Willi für Deinen Arbeitseinsatz – wir werden viel Spaß mit Jack haben!

 

 

Bildergalerie

Last modified onSunday, 28 July 2013 20:16
  • Rate this item
    (0 votes)
  • Published in News
  • Read 36364 times

Leave a comment

back to top