A+ A A-

Neckardrachen triumphieren bei Club Europameisterschaft in Sevilla

Vom 25.-28. Juli 2019 fand die mit 73 Clubs aus 18 Nationen bisher größte European Club Crew Championship in Sevilla / Spanien statt. Die Böckinger Neckardrachen konnten neben den traditionell starken Teams im Premier und Senior A / B Bereich erstmalig auch mit einer Junioren / U24 Mannschaft an den kontinentalen Meisterschaften teilnehmen. Die Jung-Neckardrachen formierten sich zum Großteil aus Sportlern unseres Kooperationsprojektes Schule – Verein, der DRS aus Heilbronn.

Bei sehr heißen Temperaturen konnten am Mittwoch die ersten Trainings in den für uns ungewohnten Booten absolviert und die Regattastrecke begutachtet werden. Schnell wurden uns auch die Vorteile des von unserem Teammanager Sunny gebuchten Hotels spürbar, Abkühlung und ein Pool zur Entspannung direkt neben der Regattastrecke, perfekt.

Gut vorbereitet gingen wir in allen Alters- und Bootsklassen zuversichtlich an den Start. Der erste Regattatag über die 500m Distanz in den Mixedbooten sollte die Einschätzung der TC`s bestätigen. Bei vier Starts konnten gleich zum Auftakt zwei Gold- und zwei Silbermedaillen erpaddelt werden.

Die Form passt, die Boote laufen.

In den folgenden Tagen konnten wir uns über die 2000m, 200m und zum Abschluss am Sonntag noch einmal über die 500m Distanz fast in allen Bootsklassen auf dem Medaillenpodest platzieren.

Mit gesamt 15 x Gold, 11 x Silber, 6 x Bronze sowie 3 x Platz 4 und 1 x Platz 5 wurden wir mit dem Pokal für das erfolgreichste Team der EM ausgezeichnet, ganz nebenbei aber nicht minder stolz macht uns auch noch die Ehrung zum erfolgreichsten Damen-Team in Europa.

Leider gab es keinen Preis für die besten Pool-Partys, wir sind uns sicher, auch hier wären wir nur schwer zu schlagen gewesen J

Sehr stolz macht uns neben dem Erfolg und den vielen Auszeichnungen aber vor allem der Zusammenhalt und die Harmonie im Team, jeder steht für jeden ein, es gibt kein Jammern falls mal einer nicht mitfahren kann, man hilft und unterstützt sich gegenseitig. Der Star ist das Team.

Diese Erfolge gilt es bei den nationalen Titelkämpfen Ende September in Berlin zu bestätigen und die Qualifikation für die Club-Weltmeisterschaften 2020 in Frankreich zu erkämpfen.

Wir sind bereit………


Last modified onThursday, 29 August 2019 18:02
  • Rate this item
    (0 votes)
  • Published in News
  • Read 624 times

Leave a comment

back to top